3. Sitzung der Enquete-Kommission VI am 11.09.2015

Zukunft von Handwerk und Mittelstand in NRW

In der dritten Sitzung der Enquete-Kommission am 11.9.2015 berichtete Dr. Klaus Müller vom ifh Göttingen über „Strukturentwicklungen im Handwerk“.

Der Sachverständige der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Peter Jahns stellte in seinem Impulsvortrag „Herausforderungen für das Handwerk zwischen Ressourceneffizienz und Digitalisierung“ dar.

In einem dritten Vortrag stellte der Hauptgeschäftsführer des Westdeutschen Handwerkskammertags, Reiner Nolten, als Sachverständiger der FDP-Fraktion die Organisation des Handwerks in Nordrhein-Westfalen und Deutschland vor.

Die Vorträge finden Sie als PDF unter "Downloads".