4. Sitzung der Enquete-Kommission VI am 25.09.2015

Zukunft von Handwerk und Mittelstand in NRW

In der vierten Sitzung der Enquete-Kommission am 25.09.2015 berichtete Andreas Ihm, Mitarbeiter beim DHI-Institut für Technik der Betriebsführung in Karlsruhe, über die Digitalisierung im Handwerk. Andreas Ihm ist als Sachverständiger der PIRATEN-Fraktion Mitglied der Kommission. Er stellte dar, welche Chancen sich für die betrieblichen Handlungsfelder im Handwerk durch die Digitalisierung ergeben bzw. welche Anpassungen auf die besonderen Bedürfnisse des Handwerks erforderlich sind.

Zweiter Themenschwerpunkt waren das Image und die Imagekampagne des Handwerks. Hierüber berichteten der Kommunikationsberater Matthias Bucksteeg und Dr. Georg Cramer, Geschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf. Sie erläuterten Inhalte und Zielsetzungen der Kampagne und stellten Erfolge und Wirkungen dar.

Die Vorträge finden Sie als PDF unter "Downloads".