Enquete-Kommission des Landtags NRW

Zukunft von Handwerk und Mittelstand in NRW

Im Juni 2015 hat sich die Enquete-Kommission VI "Zukunft für Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen gestalten – Qualifikation und Fachkräftenachwuchs für Handwerk 4.0 sichern, Chancen der Digitalisierung nutzen, Gründungskultur und Wettbewerbsfähigkeit stärken", kurz "Zukunft von Handwerk und Mittelstand in NRW" konstituiert, die vom Landtag auf Antrag der FDP eingesetzt wurde.

Der Präsident des NWHT Andreas Ehlert ist als Sachverständiger der CDU Mitglied der Kommission. Das Handwerk ist zudem durch den Vizepräsidenten des WHKT und der Handwerkskammer Aachen, Felix Kendziora (SPD-Fraktion), und durch den Hauptgeschäftsführer des WHKT, Reiner H. Nolten (FDP-Fraktion), in der Kommission vertreten. Den Vorsitz hat der FDP-Abgeordnete Ralph Bombis .

Auf der Seite des Landtages NRW finden Sie alle öffentlich zur Verfügung stehenden Dokumente und Ähnliches zu dieser Enquete-Kommission: Aktuelle Informationen, Termine, Informationen zu Anhörungen, von Sachverständigenprotokollen und Tagesordnungen, eine Datenbank aller Kommissionsmitglieder, Bilder der Mitglieder, stv. Mitglieder und Sachverständigen sowie den Einsetzungsbeschluss.


Informationen zu den Sitzungen:

18. Sitzung am 1. Juli 2016
17. Sitzung am 17. Juni 2016
16. Sitzung am 30. Mai 2016
15. Sitzung am 6. Mai 2016  
14. Sitzung am 29. April 2016
13. Sitzung am 11. April 2016
12. Sitzung am 14. März 2016
11. Sitzung am 4. März 2016
10. Sitzung am 15. Februar 2016
9. Sitzung am 15. Januar 2016
8. Sitzung am 7. Dezember 2015
6. und 7. Sitzung am 16./17. November 2015
5. Sitzung am 23. Oktober 2015
4. Sitzung am 25. September 2015
3. Sitzung am 11. September 2015
2. Sitzung am 21.08.2015