NRW-Handwerk überreicht Spende an Sternsinger

Presse-Information Nr. 2 vom 14. Januar 2016

Eine Spende in Höhe von 1.500 EURO für die diesjährige Sternsinger-Aktion unter dem Motto „Respekt für Dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit" konnten heute junge Sternsinger von der Pfarrgemeinde Heilige Familie Düsseldorf-Stockum beim traditionellen Dreikönigstreffen des nordrhein-westfälischen Handwerks in Düsseldorf aus der Hand des Präsidenten des Nordrhein-Westfälischen Handwerkstags, Andreas Ehlert, entgegennehmen. Unterstützt wurde er dabei von Armin Laschet MdL Staatsminister a.D. und Hans-Bernd Wolberg, Vorsitzender des Vorstandes der Westdeutschen Genossenschaftszentralbank (WGZ-Bank).

Armin Laschet hielt als Festredner im Rahmen des Dreikönigsessens einen vielbeachteten Vortrag zum Thema "Aufstieg durch Bildung und Arbeit – das Handwerk als Ort der Integration".

Auf unserem Foto zusammen mit den Sternsingern:
Willy Hesse, Vizepräsident des NRW-Handwerkstages
Armin Laschet MdL, Staatsminister a.D.
Andreas Ehlert, Präsident des NRW-Handwerkstages
Hans-Joachim Hering, Vizepräsident des NRW-Handwerkstages

Digitales Bildmaterial ist bei Nennung der Fotoquelle (Wilfried Meyer) honorarfrei abrufbar unter Tel.: 0211/8795-141 oder per E-Mail: presse@hwk-duesseldorf.de.